Lieblingsessen

Wir gucken momentan öfter mal mit der ganzen Truppe The Middle. Wer die Serie nicht kennt – für größere Familien eine echte Kaufempfehlung.

In einer Folge ging es unter anderem um das Thema Lieblingsessen, und wer welches von wem kannte und so. Der Lackmus-Test bei uns zuhause führte zu folgendem Ergebnis: meine Frau kannte (Überraschung!) die Lieblingsessen aller Mädels, diese kannten ihres jedoch nicht. Ich auch nicht, muss ich an dieser Stelle zugeben. Diese kollektive Wissenslücke führte zu folgendem Dialog:

Meine Frau (angesäuert): „Niemand hier kennt also mein Lieblingsessen? Dabei ist das doch gar nicht so schwer. Ich habe das schon oft gesagt – es fängt an mit ‚C‘ …“ (sprich: „Zeh“)

Nummer 3 (wie aus der Pistole geschossen): „Zombies!“

Es folgte ein Moment konsternierten und leicht angeekelten Schweigens. Dann meinte meine Frau:

„Nummer 3, was hast Du da gerade gesagt? Habe ich mich schon mal darüber beschwert, dass wir schon lange keinen Zombie mehr geschossen haben und es deshalb nicht mein Lieblingsessen gab?“

Manche Gedankensprünge lassen sich von außen einfach nicht nachvollziehen.