„Sag mal, hast Du Maden im Gehirn?“

Nummer 2, zu einem Mädchen aus der Nachbarschaft.

Dieses hatte verkündet, dass es „lieber ein Katzenbaby vor dem Ertrinken retten würde als ein Menschenbaby“, wenn es denn die Wahl hätte. Nummer 2 sah das natürlich als Angriff auf Nummer 4 – daher der Spruch. 🙂