Beim Kinderarzt

Heute: Impftermin mit Nummer 4. Nummer 2, wie immer unzertrennlich, wollte mit. Gut, haben wir genehmigt – rübergefahren und ab in die Praxis.

Nachdem die Arzthelferin sagte, wir sollten Nummer 4 schon mal ausziehen, prustete Nummer 2 ihm auf den Bauch. (Gibt es einen adäquateren Begriff für „Pupsgeräusche durch Draufpusten machen?“)

Ich hörte eine Weile zu. Dann fiel mir etwas auf – da war ein nur allzu bekannter Rhythmus in den „Pfrrt“-Lauten zu erkennen …

Plötzlich war es mir klar.

„Nummer 2, hör auf den Imperial March auf Deinem Bruder zu pupsen!“