Würdelos

Nummer 3 ist ja schwer verliebt in Friedrich, der Junge, über den sie so poetisch sagte, er sei der Honig für die Bienen.

Ich finde den Knaben auch sehr sympathisch und er ist, mal ganz klassisch gesagt, äußerst gut erzogen. Daher spreche ich gern spaßend über ihn als meinen Schwiegersohn.

Vorhin im Auto ging es wieder um ihn:

Nummer 3: „Manche aus meiner Klasse sind schon zusammen. Manche gehen mit einem Jungen. Die Gunhilde ist mit dem Klausi zusammen und die  Mirabella mit dem Friedrich.“

Ich geschockt: „Was? Wie? Deine Freundin MIrabella? Mit dem Bienenhonig? Ja, aber …“

Nummer 3: „Ja also, die waren zusammen. Friedrich hat Schluss gemacht. Ich glaube, sie hat ihn zu sehr genervt, hat er gesagt.

Kurze Pause. Dann: „Ich denke, er hat bemerkt, dass sie unter seiner Würde ist.

Okay, Mirabella, Du Freundin meiner Tochter, die unter der Würde meines Schwiegersohns ist: Das war die erste Lektion in: Im Krieg und in der Liebe …

4 Gedanken zu “Würdelos

  1. Ohaaaa…. Geht das bei denen auch so früh los?
    Bei meinen älteren Mädels war das in der Primarschule kein Thema, aber bei der jetzt 12jährigen ist es ganz krass. Da bilden sich seit Jahren immer neue Konstellationen. Meine Tochter zuckt nur mit den Schultern und hält sich da raus. Viel zu stressig, findet sie.

    Gefällt mir

  2. Sehr kluges Köpfchen, die Tochter 😉

    Ich bin auch erstaunt, dass die schon in der zweiten Klasse loslegen. Interessant auch, dass die Großen wiederum kaum von so etwas erzählen. In der 6. scheint das ja also wieder aufzuhören 😀 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen: Schreib uns etwas dazu - wir freuen uns!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.