We love wood! Spielwarentest und Gewinnspiel

We love wood! Spielwarentest und Gewinnspiel

Wer unsere Serie „Spielzeugdesigner auf Drogen“ kennt, ahnt vielleicht, wie viel Wert wir auf schönes Spielzeug legen.

Ich habe ein Faible für Holzspielzeug – die Kinder bevorzugen öfter mal Plastik. Blinkendes und klingelndes Plastik. Oder solches auf viel zu langen Beinen. Doch manchmal finde ich Spielzeug aus Holz mit einem so starken Aufforderungscharakter, dass die Kinder hin und weg sind. Äh und ich auch …

Nun ist es wieder so weit gewesen.

Durch die Unterstützung des supersympathischen Versands Holzspielwaren Ackermann kamen wir jetzt in den Genuss genau solcher Spielzeuge:

Die Optik – wunderschöne und harmonische Farben.

Die Haptik – herrlich weiches und leichtes Holz.

Die Funktionalität – haltbar und sicher.

Die Spielmöglichkeiten – unglaublich kreativ und vielfältig.

Wollt Ihr mal einen Blick riskieren?

IMG_3448

Das Teil ist famos: Puzzle und Haus in einem. Es war so eines der Spielzeuge, bei denen ich selbst sofort mit auf dem Boden saß und loslegte. Zusammen mit Nummer 3 und 4 habe ich das Möbelhaus zuerst ausgiebig getestet, dann kamen Nummer 1 und 2 nach dem Nachmittagsunterricht endlich nach Hause und pflanzten sich auch dazu.

Hier legt Nummer 3 los:

IMG_3430

… und das ist ein Gartenhäuschen für den kleinen Hasen:

IMG_3444

Hier hockt der Hase ohne Manieren mitten auf dem Tisch. Auf diesem Bild sind wir gerade dabei, einen Garten zu bauen:

IMG_3431

Letztlich hockten wir alle da und ließen unserer Phantasie freien Lauf. Hasenrutsche:

IMG_3437

Hier hat der Hase einen Stall bekommen und die Sitzbank von vorher wurde zum Futternapf:

IMG_3432

Nummer 3s Baumhaus:

IMG_3440

Und hier hat Nummer 1 einen Balanceakt geschafft:

IMG_3446

Wir haben echt drei Stunden gespielt und gespielt und gespielt. Wir wollten nicht mal zum Essen aufhören!

Nummer 4 hat die völlig unbedenklichen Teile betastet, gestapelt, umgeworfen und auch ein bisschen gebaut. Abends machte Nummer 3 das Aufräumen Spaß, eben weil man das haus geschickt stapeln muss, damit es zusammenpasst. Wir hatten uns vorsorglich ein Foto gemacht, ehe wir es zum Spielen benutzten.

Das Möbelhaus ist stabil, sehr durchdacht und anscheinend für ein Alter zwischen mindestens 16 Monaten und 461 Monaten ansprechend. Außerdem haben wir uns in den niedlichen Hasen verliebt, den wir ebenfalls testen durften. Wir werden wohl noch ein paar Figürchen ordern, die in das Haus einziehen und den Hasen als Haustier haben dürfen …

Und jetzt freuen wir uns riesig, einer oder einem von Euch eine Freude machen zu dürfen, denn genau dieses tolle Haus dürfen wir verlosen!

So könnt Ihr das Möbelhaus gewinnen:

– Folgt uns hier auf WordPress oder auf Facebook

– Teilt den Beitrag und

– beantwortet per Kommentar die folgende Frage:

„Was glaubst Du, würden Deine Kinder als Erstes aus dem Möbelhaus bauen und was würdest Du selber damit gern mal ausprobieren?“

Das Gewinnspiel läuft bis zum 2.5.2015.

Dieses Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit Facebook. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wir wünschen ganz viel Glück!

15 Gedanken zu “We love wood! Spielwarentest und Gewinnspiel

  1. Wow, das ist ja mega cool, der Prinzwürde sofort versuchen eine Garage zu bauen und ich würde wohl mitmachen und evtl. Noch ein cooles Häuschen mit Garten für mich dazu.
    Ich folge euch bereits überall und Teile den Beitrag jetzt noch obwohl das natürlich meine Gewinnchancen stark minimiert.
    Liebe Grüße
    Dani

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo!
    Leider habe ich keine Ahnung, wie ich Beiträge teilen kann. Facebook-User bin ich auch nicht, aber hier lese ich schon länger sehr gerne mit. Meine Große würde wahrscheinlich einen Pferdestall bauen. Ich würde es direkt zum Märchen nachspielen nutzen. Das Haus der sieben Zwerge, das Hexenhaus von Hänsel und Gretel… Das wäre schön!
    Vielen Dank für Euren tollen Blog! Macht weiter so!
    Liebste Grüße
    Michi

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Michi,

      ooh, vielen Dank für das Lob!
      Du könntest den Beitrag gern rebloggen oder uns auf Twitter folgen, sowie dort teilen – wir würden uns freuen!
      Einen schönen Sonntag Dir 😊

      Saskia

      Gefällt mir

      • Liebe Saskia,
        danke für den lieben Kommentar. Ich habe es tatsächlich geschafft, den Beitrag zu rebloggen. Wundert Euch bitte nicht über den anderen Benutzernamen. Die Stickeulen existieren nämlich schon länger nicht mehr.
        Alles Gute Euch!

        Gefällt 1 Person

  3. Das ist aber ein super-schöner Gewinn, da mache ich doch gerne mit und teile den Beitrag. 😉
    Unsere „kleine Große“ würde vermutlich zu allererst den grööööößten Turm der Welt bauen – um ihn dann im weiteren Bauverlauf wieder zu planieren. 😂
    Ich und mein Mann hätten mit Sicherheit auch eine Menge Spaß damit. 😉

    Gefällt 1 Person

  4. DAS ist ja mal eine geniale Idee! Da dachte ich, dass ich bereits gut informiert sei über Spülzeug und dann sowas…😳
    Ich habe noch nie von diesem Hersteller irgendwo etwas gelesen.
    Offengestanden würde ich hierbei nicht nur an meine puzzelwütige Tochter denken, sondern an die Kids in meiner Praxis!! Nach jahrelangen nikitin-exzessen stellt dieses Haus doch mal eine willkommene Abwechslung dar die einen alternativen Lernrahmen zulässt. Ich bin also schwer begeistert😃
    Ich habe keinen Blog, kein Twitter und kein Facebook.Ich teile Euren Blog immer via „Link“ per whatsapp mit meinen Lieben 😜 (…bin ich jetzt altmodisch?!)
    Ich wünsche Euch einen guten wochenstart (in Erwartung einer Antwort vom Gatten zur zimmeraufräumaktion von Nummer 3 😜)

    Gefällt 1 Person

  5. Liebe Kerstin,

    altmodisch – pah! Das ist einfach großartig von Dir 😉
    Ja, das Spielzeug ist klasse, ne?
    Dir auch einen schönen Wochenstart – werde den Gatten an eine Antwort erinnern 🙂

    Liebste Grüße!

    Gefällt mir

  6. Hat dies auf Erdbeerglück & Mamakaffee rebloggt und kommentierte:
    Heute gibt es zwei Beiträge von mir. Den Samstagskaffee habt Ihr vielleicht schon gelesen, aber hier muss ich unbedingt, unbedingt mitmachen. Nicht nur, dass ich diesen Blog wirklich von Anfang bis Ende gelesen habe, ich mag die Sprache, die Authentizität und bewundere den starken Familenzusammenhalt. Und zu diesen ganzen Dingen kann man jetzt auch noch einen wirklich tollen Preis gewinnen. Das Spielhaus hätte ich sehr, sehr gerne! Also seht Euch unbedingt den Blog an und macht mit (auch wenn das meine Gewinnchancen schmälert)!

    Gefällt 1 Person

  7. Mein erster Kommentar ist wohl in den Tiefen des Internets verschwunden, deshalb probier ich es nochmal. Mein Sohn würde bestimmt einen Pferdestall bauen, da er ein absoluter Pferdenarr ist. Keine Ahnung, woher er das hat. Mein Mann würde versuchen irgendwas architektonisch „wertvolles“ zu bauen, das das Baby dann gleich zerstören würde. Ätsch! Und ich würd mir einfach ein stinknormales Häuschen bauen. Das würde aber trotzdem zerstört werden. Jetzt hoff ich mal, dass wir Glück haben und bald loshauen können.

    Gefällt mir

  8. Hat dies auf Nadelspielereien rebloggt und kommentierte:
    Also, wenn wir so ein wunderhübsches Traumhaus zum Spielen hätten … 🙂 mein Mann und ich würden versuchen, möglichst hoch zu stapeln. Die Große baute einen Pferdestall mit Weide, die Mittlere einen Spielplatz, der Kleine würde erstmal einen Belastbarkeitstest durchführen (speicheln und klopfen). Und ihr, liebe Leser, geht und lest den Blog drumherum, der ist nämlich großartig, und vergesst dabei eure eigene Teilnahme. 😉 Ich würde nämlich wirklich gerne mal gewinnen! 😀

    Gefällt 1 Person

  9. Hallo!
    Nummer 1 würde wahrscheinlich einen Pferdestall bauen. Nummer 3 sich ständig die Einzelteile mopsen und damit herumklopfen. Und ich würde mit Nummer 2 versuchen das Ganze wieder zusammenzupuzzlen – unsere gemeinsame Leidenschaft 🙂
    Liebe Grüße!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen: Schreib uns etwas dazu - wir freuen uns!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.