Unser Wochenende in Bildern

Der Samstag bei alten Freunden und im Wildpark …  

          

 

Und der etwas ernüchternde Sonntag in Nummer 1s Zimmer …

  

Wir haben all den Kram etwas reduziert. Durch den Ausfall und Wechsel der Tagesmutter war das leicht außer Kontrolle geraten. 

Hat uns aber locker sechs Stunden gekostet …   😉 

Advertisements

6 Gedanken zu “Unser Wochenende in Bildern

    • … es war ein nicht enden wollender Albtraum aus pädagogischen Maßnahmen, Reflexionen, Psychoanalyse, Aufräumaktionen, Stufenplänen gegen Prokrastination, Belohnungen, Drohungen, Versprechungen – nun gibt es eigentlich nicht mehr genug Gegenstände, die sie herumwerfen kann.

      Aber: Am nächsten Morgen lag gleich wieder eine leere Pfandflasche auf dem Boden, Schrank und Kommode waren offen und der Schreibtisch war voller Schnipsel …

      Sie nimmt, was sie findet, um ihren Job zu erfüllen – was auch immer sie als diesen genau ansieht.

      Während Nummer 2s Zimmer eine Seite des Möbelhausprospekts sein könnte. Sie kann nicht schlafen, wenn irgendwo im Zimmer Chaos herrscht. Das ganze Haus hier ist auch kein Anlass für eine Art Broken Window Syndrom, sondern ordentlich. Habe also weiterhin ein Fragezeichen auf der Stirn …

      Gefällt 1 Person

  1. Pingback: Mein Tag | Essential Unfairness

  2. Pingback: Wie überlebt man einen Bärenkontakt? | Essential Unfairness

Kommentar verfassen: Schreib uns etwas dazu - wir freuen uns!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s