Mom-Quotes

Eine ehemalige Nachbarin von uns, drei Kinder:

„Erst bringt man ihnen monatelang mühevoll bei: Sag mal Mama, sag mal Mama, sag mal Ma-Ma.
Jahre später könnte man sich dafür ohrfeigen.“

3 Gedanken zu “Mom-Quotes

  1. Ich habe Bianca mal so ein Zählgerät für die Hand geschenkt – für jedes „Mama“ wurde einmal der Daumen gedrückt und die Mechanik addiert.
    Unglaublich, wie viele“Mama“ bereits vor dem Frühstück kommen (schreibt ein breit grinsender Papa)

    Gefällt 2 Personen

  2. Pingback: Eltern werden: 100 Dinge, die sich ändern | Essential Unfairness

Kommentar verfassen: Schreib uns etwas dazu - wir freuen uns!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.