Baby Traces

Im Grunde müsste diese neue Serie Spuren die ein Kleinkind im Haus hinterlässt heißen, denn Nummer 4 ist es wichtig, dass er kein Baby mehr ist. Und mir auch.

Aber Baby Traces klingt so kompakt und knuddelig, dass es mir lieber ist.

Hier also einige typische Baby Traces in unserer Behausung. Ich wette, Ihr kennt so etwas, oder?

Gestern waren wir, Mr. und Ms. Essential, mit Nummer 4 essen. Nummer 4chen saß neben seinem Vater und stopfte sich ganz ordentlich voll. Sobald er mehr wollte, oder es ihn nach etwas gelüstete, das sich auf des väterlichen Sitznachbars Teller befand, schnappte er sich dessen Ärmel und zupfte daran. Am Ende des Essens sah das dann so aus:

Foto 3 Kopie

Nummer 4 war (sehr) kurz alleine im Bad – man sieht hier nicht: Zahnbürsten auf dem Boden, Mülleimerinhalt verteilt:

Foto (2)

Und dann gibt es noch den Look, den unsere Küche typischer Weise hat, seit Nummer 4 sich fortbewegen kann:

Foto 4 Kopie

Es wird in Zukunft sicher noch mehr solcher Fotos geben. Vor allem von seinem Hochstuhl und dem Bodenbereich darunter fehlt noch eins 😀

Und es fehlt noch eins von Mr. Essentials Nase, die auf ihrer Wurzel eine kleine aber sichtbare rote Stelle hat. Dahin hat Nummer 4 gestern sein Duplo-Fenster gehämmert.

Ein guter Freund (Concettas Mann) nannte seinen ältesten Sohn früher öfter mal Wüstling. Ich ertappte mich neulich dabei, diesen Kosenamen aus den Tiefen meines Unterbewusstseins gekramt zu haben – denn Nummer 4 heißt auch öfter mal so. Hab ganz vergessen, dass Concettas Mann zu erzählen …

Advertisements

6 Gedanken zu “Baby Traces

  1. „Zornibold“ und „heulibold“ find ich neben „Wüstling“ auch sehr alltagstauglich!
    Seid ihr auch der Meinung, dass kleine „männliche“ teppichratten sich deutlich (hm….sagen wir mal..) auffälliger durchs Haus bewegen als die weiblichen Artgenossen?!☺️

    Gefällt mir

    • Grrr… Die App hat meinen Kommentar einfach abgeschickt. Also noch mal:

      Ich habe mich das auch schon öfter gefragt, welches Geschlecht größere Godzilla-Qualitäten hat. Und es ist noch etwas ungeklärt. Unsere Nummer 2 war eine ziemliche Zerstörerin und hat dauernd irgendwo irgendwas hingeschmiert. Aber Nummer 4chen hat dabei noch so richtig viel Energie und Forscherdrang. Ich glaube, er ist in der Tat der wüstere Wüstling 😉

      Gefällt mir

Kommentar verfassen: Schreib uns etwas dazu - wir freuen uns!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s