Die Zahnfee ist in der Gewerkschaft

Nummer 3 hat sich letztens spät am Abend einen Wackelzahn rausgemacht. Wie das Schicksal so spielt, spielte die Zahnfee um die Uhrzeit nicht mehr mit, und folglich – gab es NIX.

Am nächsten Morgen kam sie leicht enttäuscht die Treppe runter und verkündete:

„Ich glaube die Zahnfee arbeitet ab zehn Uhr einfach nicht mehr!

Heute morgen habe ich noch in der Brand Eins gehört, dass Freizeitforscher mittlerweile eine rote Nase bekommen, wenn man sie nach dem Begriff „Freizeit“ fragt. Weil Leben und Arbeiten immer mehr miteinander verschmelzen.

Das gilt offensichtlich nicht für Zahnfeen. Die haben schön ihren geregelten Feierabend und müssen dann nicht mehr auf ihr Smartphone gucken und E-Mails beantworten wie:

— Von: Back Office (office@toothfairiesintl.com)

Betreff: [Tooth Alert] Nummer 3 hat Zahn verloren

Nachricht:

Hallo Zahnfee XY,

Du hast eine neue Zahnabholung in Deinem Auftragseingang. Bitte besuche den folgenden Link, um die GPS-Koordinaten des Einsatzs abzurufen: (zensiert)

Kommentar: Bitte kümmere Dich umgehend um diesen Einsatz, wir haben Dich bereits mehrmals (!) darauf hingewiesen dass am nächsten Tag nicht schnell genug ist. Wir haben ein Brand Promise einzuhalten! —

Schöne alte Welt.

Advertisements

3 Gedanken zu “Die Zahnfee ist in der Gewerkschaft

Kommentar verfassen: Schreib uns etwas dazu - wir freuen uns!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s