Moderner Kindergeburtstag

Meine Frau hielt mir letztens ihr Handy vor die Nase.

„Guck Dir das mal an!“ meinte sie.

Ich schaute auf das Display.

„Das ist eine Whatsapp-Gruppe,“ meinte ich. Sie rollte mit den Augen.

„Ja, eine Whatsapp-Gruppe namens ‚Lydias Kindergeburtstag‘. Ich will nicht wegen eines Kindergeburtstags in einer Whatsapp-Gruppe sein.“

Ich überlegte. „Vielleicht solltest Du aber wegen einem Kindergeburtstag in einer Whatsapp-Gruppe sein wollen, wenn Du eine gute Mutter wärst.“

„Wegen eines Kindergeburtstags,“ korrigierte sie mich kühl.

Wir grinsten. Das Problem war: Wenn man so eine Whatsapp-Gruppe verlässt, kriegen die Mitglieder so eine „XY hat die Gruppe verlassen“-Benachrichtigung. Das ist natürlich unhöflich. Andererseits kann man auch schlecht schreiben:

„Hallo zusammen, vielen Dank für die Einladung, ich möchte aber nicht in Eurer Gruppe sein. MfG XY“

Also doch einfach in der Gruppe bleiben?

„Kommt nicht in Frage,“ sagte mir der Blick meiner Frau.

Also überlegten wir gemeinsam, wie man sich da am besten aus der Affäre ziehen kann. Wie wäre es mit Ehrlichkeit?

„Danke für die Einladung! Es war schon immer mein Traum, für jeden Kindergeburtstag in eine eigene Whatsapp-Gruppe einzutreten. Leider habe ich drei schulpflichtige Kinder und jedes von ihnen ist pro Jahr auf mindestens sechs Kindergeburtstagen. Das macht pro Jahr 18 Kindergeburtstage. Wenn ich für jede davon in eine Whatsapp-Gruppe gehe, habe ich bis zum Ende der Schulzeit die 100 voll.“

Irgendwie hatten wir das Gefühl, dass das nicht so gut ankommen würde. Also entschied meine Frau sich für die diplomatische Variante:

„Hallo! Das sind aber süße Bilder.“

Dann ist sie aus der Gruppe ausgetreten.

Disclaimer: No offense intended. Wir wissen, dass man Whatsapp prima für so etwas nutzen kann. Aber wenn man wie wir schon bald 30 Kindergeburtstage organisiert hat, neigt man zu Minimalismus. 😉

Kommentar verfassen: Schreib uns etwas dazu - wir freuen uns!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.