Essig und Entenkacke

Essig und Entenkacke

Süß, oder? Was Uneingeweihte nicht wissen: Dieses waschmittelwerbungstaugliche Mädchen trägt ein Kleid, das über und über mit behelfsmäßig entfernter Entenkacke übersät ist.

Wie es dazu kam?

Gestern waren wir mit der ganzen Familie zum 80. Geburtstag meiner Tante eingeladen. Dabei gab es – statt dem üblichen Familienessen – eine Busfahrt in die Vulkaneifel sowie eine Fahrt mit einer historischen Eisenbahn durchs Brohltal. (Sehr empfehlenswert, übrigens)

Zwischendurch aßen wir in einem Hotel am Rhein zu Mittag. Und weil die Kinder bis dahin etwas zu wenig Bewegung bekommen hatten, spazierten sie raus und ans Wasser. Der Rhein stand recht hoch, weshalb sehr viele Enten direkt in Laufweite zu finden waren … und das Unheil nahm seinen Lauf.

Meine Frau und ich saßen nichtsahnend mit Nummer 4 im Restaurant, als plötzlich Bewegungen in der Tür zu bemerken waren. Einige Kinder (die meisten davon unsere) liefen geschäftig hin und her, meldeten sich aber noch nicht bei uns. Wir schauten misstrauisch zur Tür – aber so lange niemand heult, muss man sich ja nicht aufdrängen …

Einige Minuten später kam Nummer 2 an den Tisch.

„Nummer 3 hat sich in Entenkacke gesetzt. Das ganze Kleid ist voll. Aber Nummer 1 wäscht das gerade raus.“
Wir: „Wie jetzt – Entenkacke?“
Nummer 2: „Ja, da waren drei riesige Haufen, und sie hat sich in alle drei reingesetzt.“

Wie setzt man sich in drei Haufen Entenkacke gleichzeitig? Ich wandte mich übereifrig dem Baby zu. Nummer 4 wollte bestimmt noch was essen oder trinken oder so. So landete das Entenkackeproblem bei meiner Frau. Während sie zusammen mit Nummer 2 aus dem Restaurant spazierte, erzählte diese:

„Das war wirklich ein riesiger Berg Entenkacke, Mama. Aber der Leo meinte, das man Entenkacke gut mit Essig rausbekommt.“

Leo ist übrigens der jüngere Sohn meines Cousins. Während ich den beiden nachblickte fragte ich mich: Woher weiß der Junge das? Vielleicht sind wir ja doch nicht die einzigen mit einem Entenkackeproblem …

Advertisements

Ein Gedanke zu “Essig und Entenkacke

Kommentar verfassen: Schreib uns etwas dazu - wir freuen uns!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s