„Sag mal, hast Du Maden im Gehirn?“

Nummer 2, zu einem Mädchen aus der Nachbarschaft.

Dieses hatte verkündet, dass es „lieber ein Katzenbaby vor dem Ertrinken retten würde als ein Menschenbaby“, wenn es denn die Wahl hätte. Nummer 2 sah das natürlich als Angriff auf Nummer 4 – daher der Spruch. 🙂

Ein Gedanke zu “„Sag mal, hast Du Maden im Gehirn?“

  1. Pingback: Immer wieder sonntags | Essential Unfairness

Kommentar verfassen: Schreib uns etwas dazu - wir freuen uns!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.