Catwalk

Gestern Abend sprachen wir mit Nummer 1 und 2 darüber, für was sich ihre Freundinnen so interessieren. Unter anderem kam da auch das Thema Fernsehsendungen auf. Meine Frau fragte, ob die auch „Angelo in der Calzone“ gucken würden (unser familieninternes Codewort für eine Sendung – schwer zu erraten).

Die Mädels meinten, Germany´s Next Topmodel wäre momentan sehr populär. Meine Frau und ich warfen uns einen kritischen Blick zu. GNTM ist einerseits pädagogisch fragwürdig für 10- und 11-jährige Mädels (Konzept: Seht her ich bin ja so hübsch – und bin bereit ALLES für Eure Aufmerksamkeit zu tun!). Andererseits kann ich die Sendung spätestens seit der genialen Switch-Parodie nicht einmal mehr angucken, ohne mich totzulachen 🙂

Wir sahen uns daher gezwungen pädagogisch einzugreifen.

Meine Frau: „Germany´s Next Topmodel ist doch Hirnmüll – das Fernsehäquivalent einer Katzenschau. Die laufen da alle rum, lassen sich bewerten, und am Ende wird die Hübscheste von der Jury gewählt. Genau wie bei Katzen.“

Kurzes Schweigen. Dann Nummer 1: „Deswegen heißt es wohl auch Catwalk.“

Advertisements

Ein Gedanke zu “Catwalk

Kommentar verfassen: Schreib uns etwas dazu - wir freuen uns!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s