Die Kinder haben gefrühstückt

Heute arbeite ich im Home Office. Daher habe ich auch ausnahmsweise mal ganz normal hier gefrühstückt (zu meiner normalen Abfahrtszeit kriege ich einfach noch nix runter). Und dabei hatte ich ein schönes Die Kinder haben gefrühstückt-Erlebnis:

  • Nachdem die Spülmaschine fast voll war, schalte ich sie mit einem Seitenblick auf Nummer 2s Teller an („Den nehme ich gleich einfach selbst noch kurz für mein Brot“)
  • Ich mache mir einen Toast, lege ihn auf den Teller und klappe mein Notebook auf, um die ersten Mails zu lesen
  • Plötzlich ist eine klebrige Flüssigkeit an meinen Fingern, die mein Touchpad verschmiert – die muss sich auf dem Teller verborgen haben
  • Ich wasche mir die Hände, sehe dass ich los muss um Nummer 3 zum Schulbus zu bringen und rufe sie herbei
  • 25 Minuten und einige Erledigungen sitze ich wieder am Notebook und entdecke mein verklebtes Touchpad
  • Ich stehe auf, bleibe dabei mit der Hand am Tisch kleben, stolpere zurück und bleibe auch an der Stuhllehne kleben

Mittlerweile habe ich meinen direkten Einzugsbereich gereinigt. Dann kommt meine Frau in die Küche:

„Igitt! Man klebt ja an der Arbeitplatte fest!“

Die Kinder haben gefrühstückt.

Advertisements

Kommentar verfassen: Schreib uns etwas dazu - wir freuen uns!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s