„Wenn Du jetzt nicht aufstehst, bringen wir Dich zur Schule!“

Ich hatte ja schon mal erwähnt, dass Nummer 3 gerne mit dem Schulbus fährt. Außerdem liegt sie morgens gerne noch ein wenig bei uns im Bett, da sie später los muss als die anderen beiden. Wenn sie sich dann nach einer Weile immer noch nicht rührt (ihre Schwestern halten sie gerne schon mal zu lange wach, so dass sie häufig recht müde ist morgens), hilft meistens folgende Drohung:

„Wenn Du jetzt nicht aufstehst, müssen wir Dich zur Schule bringen!“

Mit dem Auto und so. Ohne Bus. Schon kommt Bewegung in die Sache.

Advertisements

Kommentar verfassen: Schreib uns etwas dazu - wir freuen uns!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s