Abrissplanung

20131125-231257.jpg
Wir haben momentan die Handwerker im Haus.

(Die Handwerker, komischer Ausdruck, so als ob es davon nur eine Gruppe gäbe, die halt alles handwerkern müssen was in Deutschland so anfällt)

Dass das irgendwann so sein würde, stand schon etwas länger fest. Wir bekommen nach einem Wasserschaden in mehreren Zimmern einen neuen Boden, unter anderem in der Küche. Ohne Küche können wir, logischerweise, auch nicht kochen. Weshalb wir irgendwann – nur zwischen uns Erwachsenen – die Pläne besprachen, wie man die Familie in dieser Zeit am besten verköstigen könnte. Unter anderem stand auch für einen Tag McDonald’s zur Debatte.

Letzte Woche waren dann zuerst die anderen Zimmer dran. Als Nummer 3 am ersten Tag der Arbeiten aus der Schule kam, schaute sie sich um und fragte:

„Wann wird die Küche denn endlich abgerissen?“

Advertisements

Kommentar verfassen: Schreib uns etwas dazu - wir freuen uns!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s