Wir essen jetzt viel weniger Fleisch

Ich persönlich glaube ja, dass „Wir essen jetzt viel weniger Fleisch“ das Mantra in irgendeiner Sekte ist, in der wir auch schon fast drin sind. Diesen Satz, ergänzt durch das unvermeidliche „Und wenn, dann kaufen wir beim Bauern unseres Vertrauens“, hört man momentan bei quasi jedem Gespräch über Essen. Gefühlt hört man ihn auch in Gesprächen, die gar nicht von Essen handeln. 

Wir sind jetzt alle Vege-, Flexi- oder Veganitarier*, gerne auch in den verschiedenen Unterarten „nur Fisch“, „Fisch, Milch und Eier“, „Fisch und Milch, aber keine Eier“, „nur Eier, aber kein Fisch, weil der schmeckt nicht, und keine Milch, weil ich bin ja (laktose)intolerant„. Den Fisch essen wir natürlich auch nur vom Bauern unseres Vertrauens.

Im Ernst, finde ich alles super, dass man sich heute so viele Gedanken darüber macht, was man mit seinem Konsum so in der Welt anrichtet.

Auch wenn wir mittlerweile seit vielen Jahren nicht mehr vegetarisch leben hier, bin ich bis heute davon überzeugt dass dies ethisch gesehen eigentlich die einzige Alternative ist. (Ja, fragt mich ruhig warum wir es trotzdem nicht machen). 

Trotzdem bin ich bei solchen Bionade-Biedermeier-Trends irgendwie auch skeptisch. Wenn man keinen Essstil hat, der mit „Arier“ aufhört, muss man sich ja fast schon wie einer vorkommen. Im negativen Sinne, natürlich. Finde ja sowieso, dass ums Thema Essen irgendwie zu viel Aufhebens gemacht wird. Das ist so wie mit dem Wetter – wir haben halt alle Wetter, das ist der kommunikative kleinste Nenner jeder arbiträren Zusammenkunft von Menschen. Essen tun sie eben alle auch. Daher, so muss ich leider sagen, kann ich solchen Essenskult jedweder Couleur nicht 100%ig ernst nehmen. Wo sollten denn diese Vertrauensbauern auch alle herkommen.

 

*Ich weiß dass das nicht so heißt. Würde mir aber die Pointe versauen.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Wir essen jetzt viel weniger Fleisch

  1. Pingback: Für was man heutzutage ein Kochrezept benötigt | Essential Unfairness

Kommentar verfassen: Schreib uns etwas dazu - wir freuen uns!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s