Familien-„Test“-Blogs

Als ich mich letztens in diesem Internet nach Blogs umsah, stieß ich auf ein Phänomen: Relativ viele gut googleplatzierte Familienblogs nennen sich direkt ganz einfach „Familientestblog“ oder so. „Test“ so wie in: „Liebe PR-Abteilung, schickt uns Eure Produkte und wir schreiben dann was darüber. Vielleicht dürfen wir sie ja am Ende auch noch verlosen.“

Das finde ich großartig! Möchte mich hier jetzt zwar nicht in „Essential Unfairtest“ umbenennen (wäre wohl auch nicht zielführend), aber, liebe Mattel, Stokke, Alverde, Lego, Playmobil, Pampers & Co: nachdem Ihr das hier ja durch Euer Social Media Monitoring-Tool ohnehin lest – wir testen auch. Und wir sind viele (siehe hier) und mögen nerdige Sachen. Aber auch andere.

Wenn es ein ganz tolles Produkt ist, denke ich mir sogar ein Testsiegel aus. Und zumindest wenn die Produkte durchfallen weiß ich schon wie das Urteil lautet: „Unfairtig“. Deal?

Advertisements

Kommentar verfassen: Schreib uns etwas dazu - wir freuen uns!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s