Freizeitplanung…

Ich bin entschieden gegen eine Abschaffung des Ehegattensplittings! Zwar werde ich erst nächsten Monat heiraten und habe keine Kinder (und auch nicht vor welche zu bekommen), (…). So möchte ich mich vielleicht entscheiden, nur Teilzeit zu arbeiten, damit ich die übrige Zeit die ich allein zuhause verbringe dazu nutzen kann, den Haushalt zu schmeißen und zu kochen. Damit nach „echtem“ Feierabend die Freizeit eben besser gemeinsam genutzt werden kann. (…) Das wäre fair, für alle. Andernfalls haben wir hier den Weg zur Diskriminierung der (nicht notwendigerweise freiwillig) Kinderlosen.

Wow, das hat mich heute echt aus den Socken gehauen was ich da in den Kommentaren zum SPON-Artikel „Das Geld ist da – nur bei den Falschen“ gelesen habe. Da wird also ganz offen gefordert, dass das Ehegattensplitting bestehen bleiben sollte, damit frau sich auch dafür entscheiden kann, ohne Kinder nur Teilzeit zu arbeiten und den „Haushalt“ zu schmeißen. Die Anführungszeichen sind hier bitte als dramatische Unterstreichung zu verstehen. Wir Eltern wissen ja dass das, was kinderlose Paare unter „Hausarbeit“ verstehen, im Vergleich zur echten Hausarbeit in einer Familie bestenfalls ein müder Witz ist 😀

Nicht falsch verstehen: Ich halte den Ansatz für eine sehr gute Idee. Spaß haben und dafür Subventionen einfordern – das ist genau das, was unser Land braucht. Aber mir geht das nicht weit genug. Ich möchte nämlich auch nur Teilzeit arbeiten. Damit ich dann aber nicht weniger Geld habe würde ich vorschlagen, dass der Staat mir dafür die Steuerlast erlässt und bitte einen kleinen Bonus zahlt. Wir haben mit der Familie weiß Gott genug zu tun, da wäre es nur kommod, wenn die Steuerzahlergemeinschaft mir eine Teilzeitstelle ermöglichen würde. Oder etwa nicht?

Kommentar verfassen: Schreib uns etwas dazu - wir freuen uns!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.