Einzelkind auf Zeit

20130919-233219.jpg

Nummer 3 ist heute ganz schön gut weggekommen. Ihre beiden Schwestern sind zusammen auf einer kurzen Kennenlern-Klassenfahrt, und wir erinnerten uns daran, dass es ihr beim letzten Mal ziemlich schwer gefallen war auf sie zu verzichten. Also sagte meine Frau, sie dürfe sich ein wenig Haribo im Supermarkt aussuchen (sie nahm die 500 Gramm-Packung – und kam damit durch). Außerdem wünschte sie sich eine Häkelgiraffe.

Davon wusste ich nichts, als ich ihr Schokolade als Trost mitbrachte. Die sie dann innerhalb von 5 Minuten genüsslich verspeiste. Um dann noch in aller Ruhe mit mir Wii zu spielen und sich dann heimlich zum Schlafen in Nummer 1’s Bett zu legen.

Vielleicht war es ja doch nicht so übel, mal allein zu sein.

Kommentar verfassen: Schreib uns etwas dazu - wir freuen uns!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.