Um sechs Uhr morgens von Leberwurst geweckt

Momentan haben wir Urlaub. Na was man so Urlaub nennt eben – im Angesicht diverser Babyanschaffungen und der Notwendigkeit eines neuen Durchlauferhitzers haben wir uns die Dominikanische Republik in diesem Jahr mal gespart. Das Ergebnis: Ich wurde heute morgen um sechs von seltsamen, scharrenden Geräuschen aus der Küche geweckt. Obwohl wir Katzen haben ist das eher unüblich (unsere Katzen sind nachts meistens mehr oder weniger freiwillig draußen), und diese Art von Geräusch kannte ich noch nicht. Also nahm ich meine Pistole/ Golfschläger/ Breitschwert unter dem Kopfkissen hervor und schlich in die Küche.

Was war geschehen? Einer unserer Kater hatte sich eine leere Leberwurstdose geschnappt und jagte sie mit der Zunge über den Boden. Wiederholt, da sie sich durch seine Bemühungen umgedreht hatte und ihm so auch die letzten Reste des kostbaren Inhalts verweigerte.

Im weiteren Verlauf des Tages verbrachte ich diverse Stunden damit, die Abfälle meines kürzlichen Apfelbaum-Kahlschlags transportfertig zu machen und am Ende zum Recyclinghof zu bringen, außerdem das Auto zu waschen und am Ende zwei Stunden lang Babynamen zu wälzen (für Jungs ein garstiges Unterfangen, meine Frau und ich haben Babynamen-Quartett gespielt und uns mit schrecklichen Namen beworfen, um diesen Schock zu verarbeiten). Schließlich kippte ich mir ein Bier hinter die Binde und schlief – während die Mädels Monster High guckten – für fünf Minuten den Schlaf des Gerechten.

Nummer 2 sprach mich währenddessen (erfolglos) an, was meine Frau wie folgt kommentierte: “Der Dad hat heute den ganzen Tag im Garten gearbeitet und dann Jungsnamen gewälzt, mit dem ist gerade nichts anzufangen.”

Ich ergänzte: “Außerdem bin ich um sechs Uhr morgens von Leberwurst geweckt worden.”

Nummer 2: “Von Leberwurst? Das glaubt Dir doch kein Mensch!”

Advertisements

Kommentar verfassen: Schreib uns etwas dazu - wir freuen uns!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s