Wir waren dieses Wochenende zu Besuch bei Freunden in Norddeutschland (dazu später mehr). Da diese vegan leben, hat meine Frau geeignete Ingwer-Kekse gebacken als Mitbringsel. Als die Mädels aus der Schule kamen, äugten sie natürlich sehr interessiert nach den Keksen im Backofen. Kaum waren diese fertig, wollten sie auch probieren.

(Vegane Ingwer-Kekse sind übrigens für nicht-vegane Nicht-Ingwer-Liebhaber etwas schwer zu goutieren)

Nummer 2 kaute und verzog das Gesicht. Dann meinte sie: “Mama, jetzt hast Du doch diesen Stock gefunden, von dem der Dad letztens gesprochen hat.”

Meine Frau reagierte mit Ratlosigkeit. “Stock?”

„Ja, diesen Pfosten meine ich. Von dem der Dad erzählt hat.“

„Pfosten?“

Nummer 2 ärgerte sich ­– tut sie immer wenn sie nicht verstanden wird ­– und schloss ab: “Na diese Nische meine ich.”

Diese hier:
http://essentialunfairness.tumblr.com/post/53828891078/suche-deine-nische

Advertisements

Ein Gedanke zu “

  1. Pingback: Vegane Disruption | Essential Unfairness

Kommentar verfassen: Schreib uns etwas dazu - wir freuen uns!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s